Über den Verband

Der Kroatische Konferenzdolmetscherverband (HDKP) wurde 1974 als Verband der Simultan- und Konsekutivdolmetscher Kroatiens mit dem Ziel gegründet, die Konferenzdolmetschertätigkeit und den Dolmetscherberuf zu fördern. Alle Mitglieder des Kroatischen Konferenzdolmetscherverbands sind erfahrene Dolmetscher, die sich an die Regeln und ethischen Prinzipien des Berufsstands sowie die allgemeinen Berufsstandards halten und deren Leistungen höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen.

Viele Mitglieder des HDKP sind auch Mitglieder internationaler Dolmetscherverbände, vornehmlich des Internationalen Verbands der Konferenzdolmetscher (AIIC), deren berufsethischen Prinzipien sie sich ebenfalls verpflichtet fühlen.

Das wesentliche Ziel des Verbands ist die Förderung, Unterstützung und Weiterentwicklung des Konferenzdolmetschen durch:

  • das Zusammenbringen von Dolmetschern
  • die Förderung des Berufsstandes
  • die Bewusstseinsstärkung hinsichtlich der Berufsethik
  • Informationsvermittlung und die Stärkung des Ansehens unseres Berufsstandes
  • die Vertretung der Interessen von Konferenzdolmetschern
  • die Vernetzung mit verwandten und gleichgesinnten Berufsverbänden